Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml

Duftfamilie: Orientalisch
Neu
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Duftfamilie: Orientalisch

Leder, Iris, Zedernherz

Eau Rihla weckt Erinnerungen an Reisen durch den Nahen Osten, der schon immer eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für diptyque war. Wie die Erzählung einer langen Wanderung entwickelt sich in dem Parfum eine Ledernote in einer komplexen Komposition.

Zum Auftakt kreieren die Spritzigkeit von Rosa Pfeffer und die holzigen Noten von Atlas-Zedern einen pulsierenden Akkord. Im Kontakt mit Iris, Vanille und Safran wird der Duft warm und anschmiegsam wie eine zweite Haut.

Rihla bedeutet auf Arabisch „Reise“. Eine Komposition, deren olfaktorische Prägung sofort Erinnerungen an fremde Länder wachruft, inspirierend und faszinierend.

Für jede Duftbestellung wird die entsprechende Probe automatisch Ihrer Bestellung hinzugefügt. So können Sie den ungeöffneten Flakon innerhalb von 30 Tagen nach Ihrem Kauf zurückgeben und eine Erstattung erhalten.

In Frankreich hergestellt

215 €
215 €
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Eau de Parfum Eau Rihla 75 ml
Details

Unter der unerbittlichen Wüstensonne ragen Ruinen längst vergangener Zivilisationen zwischen den Sanddünen empor. Zwei Reisende ziehen ihres Weges und füllen bis zum Einbruch der Dunkelheit die Seiten ihres ledernen Reisejournals mit Skizzen über Skizzen ... Die Geschichte von diptyque ist voll von solchen Erinnerungen. Schon immer war der Nahe Osten mit seiner reichen Bildwelt eine Inspirationsquelle für die Maison. Bereits in den 60er Jahren reisten die Markengründer über diese Routen, durchstreiften diese Landschaften.

Eau Rihla schöpft seine Impulse aus diesen Expeditionen: ein Duft wie die Erzählung einer langen Wanderung, während der sich prachtvolles Leder in einer komplexen Komposition über die Zeit verändert. Gleich zum Auftakt kreieren die Spritzigkeit von Rosa Pfeffer und die holzigen Noten von Atlas-Zedern einen pulsierenden Akkord. Dann bringen Iris, Vanille und Safran warme Nuancen ins Spiel, der Duft wird zart und anschmiegsam wie eine zweite Haut.

Rihla bedeutet auf Arabisch „Reise“. Eine Komposition, deren olfaktorische Prägung sofort Erinnerungen an ferne Länder wachruft, inspirierend und faszinierend.

Haben Sie das gewusst?

Die Ledernote, die in die Komposition von Eau Rihla einfließt, wurde speziell für diptyque entwickelt. Es handelt sich dabei um einen natürlichen, nach Leder duftenden Inhaltsstoff, der aus dem Holz der chinesischen Zeder gewonnen wird. Eine „pflanzliche“ Ledernote also, mit ausdrucksstarkem Wohlgeruch.

Duftstoffe

Leder, Iris, Zedernherz

Olfaktorische Überraschung

Himbeere

alcohol denat. (sd alcohol 40-b) - parfum (fragrance) - aqua (water) - ethylhexyl methoxycinnamate geraniol - ethylhexyl salicylate - butyl methoxydibenzoylmethane - alpha-isomethyl ionone -tocopherol - limonene - eugenol - citronellol - methyl 2-octynoate - bht. vol. 79%

To top